• Lokales
  • Aktuelle Nachrichten für das Alte Amt

Altes Amt

Radweg zwischen Echte und Imbshausen soll in diesem Jahr entstehen

Echte/Imbshausen. Radfahrer können sich freuen: Der Bau des Radweges zwischen Echte und Imbshausen ist für dieses Jahr geplant. Das hat Udo Othmer, Geschäftsführer der ...

„Wundertüte“ mit Suppe und geistiger Nahrung kommt wieder an Haustüren

Düderode. Corona verändert vieles: Um Bewährtes in irgendeiner Form aufrechterhalten zu können, ist Kreativität gefragt und müssen neue Lösungen her. Wie das geht, ...

Hilfsprojekt unter strengen Coronaauflagen

Kalefeld. Nach wohlwollender Prüfung und konstruktiver Beratung durch den Landkreis Northeim kann das geplante Hilfsprojekt der Kirchengemeinde Kalefeld mit der Aktion ...

Beiträge bringen Vertrauen und Zusammenhalt zum Ausdruck

Sebexen. „Wende dich stets der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich“: So lautet ein chinesisches Sprichwort. Nachzulesen ist es in einem Heft, das die ...

Bewusste Hilfe für andere Menschen

Kalefeld. Täglich werden nach Angaben des Deutschen Roten Kreuzes rund 15.000 Blutspenden benötigt. Einen Beitrag zur Deckung des Bedarfs haben am Freitagnachmittag die ...

Altglas und gelbe Säcke können nicht vollständig abgeholt werden

Altes Amt. Aufgrund der aktuellen Straßenverhältnisses gibt es noch Schwierigkeiten, die Abholung der gelben Säcke und des Altglases vollständig durchzuführen. Aufgrund ...

Nach dem Flockdown im Lockdown: Schneeberge und eisige Kälte

Altes Amt. Klimawandel gefühlt einmal andersherum: Nachdem zunächst Tief „Tristan“ für ungewöhnlich große Mengen Schnee im Alten Amt gesorgt hatte, sind die Temperaturen ...

Sammelfieber steigt: Altämter bilden bereits mehr als 110 Ketten

Kalefeld/Echte/Düderode. Das Sammelfieber in allen Teilen des Alten Amts steigt: Immer mehr Menschen beteiligen sich an der Aktion „Bunter Zusammenhalt in dunkler Zeit“. Die ...

TSG Düderode-Oldenrode will Räume im Verbindungstrakt nutzen

Düderode-Oldenrode. Die TSG Düderode-Oldenrode möchte zusätzlich zur bereits gepachteten Turnhalle mehrere Räume im Verbindungstrakt zur ehemaligen Grundschule nutzen und den ...

Nach Autobahnsperrung: Altes Amt bleibt von Verkehrschaos verschont

Echte. Eine Blechlawine rollte am Dienstag durch die Region. Anlass war einmal mehr eine Vollsperrung der Autobahn 7, die sechsstreifig ausgebaut wird. Diese ...

Winterdienst kann nicht alle Wege räumen: Gemeinde setzt Prioritäten

Westerhof. Der Westerhöfer Falk Zech bemängelt, dass der Winterdienst der Gemeinde Kalefeld die Auepromenade und damit den Spazierweg auf der alten Kleinbahntrasse ...

„Ich fühle mich hier sehr wohl“

Düderode. Ulf Knietsch hat im vergangenen September als Nachfolger von Gerhild Schaper die Leitung der Kindertagesstätte Spatzennest in Düderode übernommen. Im ...

Comics im Schaukasten in Wiershausen sollen Corona-Frust vertreiben

Wiershausen. Mit Comics gegen Corona-Frust: Das ist das Motto des in Wiershausen lebenden Hobbykünstlers Klaus Kießling. Alle zwei Wochen hängt er in einen Schaukasten, ...

Aus bunten Figuren entstehen im Alten Amt immer mehr regenbogenfarbene Ketten

Kalefeld. Die Aktion „Bunter Zusammenhalt in dunkler Zeit“ ist erfolgreich gestartet. Aufgabe für die Teilnehmer ist es, Männchen in den sieben Farben des Regenbogens ...

„Eine strukturelle Gleichartigkeit der Unfallursachen ist nicht erkennbar“

Kalefeld. Sieben Mal ist es im Verlauf der vergangenen drei Jahre im Bereich der, nicht weit vom Netto-Markt gelegenen, Kreuzung Bundesstraße 445/Birkenweg (Kreisstraße ...