• Lokales
  • Aktuelle Nachrichten für das Alte Amt

Altes Amt

7230 Euro stehen bereits für gezielte Hilfe bereit

Kalefeld. Die Altämter zeigen große Solidarität mit anderen Menschen. In Zusammenhang mit den Hilfsprojekten „Bunter Zusammenhalt in dunkler Zeit“ und „Gutscheine mit ...

Atemschutzgeräteträger der Ortsfeuerwehr Düderode bringen sich in Form

Düderode. Corona und die Folgen beeinflussen nicht nur das persönliche Leben, sondern auch das der Vereine und Feuerwehren in der Gemeinde Kalefeld. So wird das ...

Info-Stele in Kalefeld soll das Interesse am Geopark fördern

Kalefeld. Sie soll den Unesco Global Geopark Harz – Braunschweiger Land – Ostfalen noch besser ins Bewusstsein der Bevölkerung bringen: die dreieckige Info-Stele, die ...

Folge der Kälte: Kröten und Frösche gehen offenbar später als üblich auf Wanderschaft

Oldenrode. Mit den ersten warmen Frühlingstagen erwachen Amphibien wie Kröten und Frösche aus der Winterstarre und begeben sich auf Wanderschaft. Ihr Ziel ist das ...

Vermutlich wieder Wolf im Alten Amt unterwegs

Wiershausen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist in jüngster Zeit wieder mindestens ein Wolf im Alten Amt unterwegs gewesen. An nicht all zu weit auseinander liegenden ...

Förderverein für das Römerschlachtfeld am Harzhorn ins Leben gerufen

Willershausen. Das Römerschlachtfeld am Harzhorn hat nun auch einen Förderverein. 16 Guides und weitere Interessierte sind während der Gründungsversammlung in der ...

„Als Mensch mit Behinderung ist man in Corona-Zeiten oft doppelt gestraft“

Kalefeld. Besonders behinderten Menschen werde durch die Corona-Krise und ihre Begleitumstände einiges abverlangt. Darauf verweist der Behindertenbeauftragte der ...

„Coole“ Führungen durch den Ostergarten begeistern Konfirmanden

Kalefeld. Ostern steht vor der Tür – das kann auch das Virus nicht verhindern. Allerdings sorgt es dafür, dass vieles rund um die Festtage nicht wie gewohnt verläuft. ...

Passend zu gestiegenen Temperaturen: Bänke aus dem Winterschlaf geholt

Düderode. Die Temperaturen sind gestiegen, der Frühling ist da und lädt zum Wandern ein. Rund um Düderode gibt es viele schöne Wanderstrecken. Damit auch die Seele ...

Altämter zeigen großes Interesse an Schnelltests mit Zertifikat

Echte. Die Inzidenzen steigen hierzulande und damit wächst der Bedarf an Corona-Schnelltests mit Zertifikat. Eine Möglichkeit dazu bot sich am vergangenen ...

Ostergarten bietet Kulisse für Andachten im digitalen Format

Kalefeld. Die Corona-Pandemie hinterlässt auch im Kirchenleben deutliche Spuren. Damit Jung und Alt trotz aller Beschränkungen in der gesamten Karwoche die Gelegenheit ...

Abgeplatzte Muffe sorgte für Ausspülung unter Feuerwehrausfahrt in Kalefeld

Kalefeld. Einen ungewöhnlichen Anblick bot am Dienstag und Mittwoch die Ausfahrt der Feuerwehr in Kalefeld. Dort befand sich ein großes Loch direkt vor einem Tor der ...

Großer Lesehunger in Zeiten der Pandemie

Westerhof. Das Lesefieber ist hoch: Schon Minuten vor Wiedereröffnung warteten am vergangenen Mittwoch in Westerhof die ersten Nutzer vor der Gemeindebücherei, die ...

Ausbauarbeiten in der Ortsdurchfahrt Westerhof beginnen am 29. März

Westerhof. Der Ausbau der Ortsdurchfahrt Westerhof beginnt am kommenden Montag, 29. März. Das hat der Bauamtsleiter der Gemeinde Kalefeld, Eberhard Bohnsack, während der ...

Konfirmanden aus Kalefeld und Sebexen bauen Ostergarten auf

Kalefeld. Angemalte Eier schmücken Wohnungen und Gärten. Schokoladenhasen stehen in Supermarktregalen: Ostern wirft seine Schatten voraus. An den Grund der Feiertage ...