• Lokales
  • Aktuelle Nachrichten für das Alte Amt

Altes Amt

Ortsrat Willershausen für Erhalt der historischen Brücke Auepromenade

Willershausen. Der Ortsrat Willershausen hat sich für den Erhalt der historischen Brücke Auepromenade auf vorhandenen Trägern ausgesprochen. Haushaltsmittel seien ...

Fundstelle ist wie „ein Sechser im Lotto“

Düderode. Es war informativ und erkenntnisreich: Zur besten Sendezeit präsentierte das NDR-Fernsehen am Sonntagabend einen Film über das Harzhorn. Der Beitrag war ...

Radweg von Echte nach Imbshausen: Fertigstellung für Frühjahr geplant

Echte. Für Radfahrer wird das neue Jahr mit Fertigstellung des Weges zwischen Echte und Imbshausen eine Verbesserung bringen. „Wir hoffen, dass wir im Frühjahr ...

Brücke „Auepromenade“: Zwei Alternativen für Wiedernutzung des Bereichs

Willershausen. Aufgrund massiver Schäden am Holzbelag musste die Brücke im Verlauf der „Auepromenade“ in Willershausen am 29. November vergangenen Jahres gesperrt werden. ...

Private Helfer wollen Weihnachtsbäume einsammeln

Sebexen/Kalefeld. Das Einsammeln ausgedienter Weihnachtsbäume und Kränze in Sebexen hat für kommenden Sonnabend, 8. Januar, in gewohnter Weise die Jugendfeuerwehr organisiert. ...

Von besinnlich bis böllernd: Jahreswechsel im Alten Amt

Willershausen/Westerhof. Im Kreis von Familie und Freunden haben die meisten Altämter den Jahreswechsel verbracht. Große ausschweifende Feiern waren angesichts der Pandemie – wie ...

Übungsleiterin mit Ehrung überrascht

Westerhof. Die Übungsleiterin des MTV Westerhof, Katrin Wilfer-Rataj, ist für ihr 25-jähriges Engagement geehrt worden. Der erste Vorsitzende des MTV Westerhof, Kai ...

Hofgottesdienste finden großen Anklang

Kalefeld/Sebexen/Dögerode. Das Konzept ist trotz des zeitweise regnerischen Wetters auch in diesem Jahr wieder aufgegangen: Die coronabedingt etwas anderen Formen der ...

Und wieder einmal ist das Schild platt

Kalefeld. „Alle Jahre wieder...“. Das gilt nicht nru für Weihnachten, sondern auch das beinahe in schöner Regelmäßigkeit immer wieder umgefahrene Richtungsschild auf ...

Friedenslicht aus Bethlehem wird Weihnachten als Hoffnungszeichen in vielen Straßen leuchten

Kalefeld/Northeim. Sorgen vor der fünften Coronawelle und den möglichen Folgen wirken sich auch im Alten Amt auf die Gemütslage vieler Menschen aus. Um ein Zeichen der Hoffnung ...

„Wir lassen unsere Dörfer strahlen“

Düderode/Oldenrode. Manchmal braucht es nur eine Kleinigkeit, um Großes zu erreichen: Diese Erfahrung sammelte kürzlich der Ortsrat Düderode/Oldenrode mit der Aktion „Wir lassen ...

Auch Kamele und Alpakas spielen Rolle bei Heiligabend-Gottesdiensten

Kalefeld. Trotz vieler schlechter Nachrichten rund um die Corona-Pandemie blicken die Altämter den Weihnachtsfeiertagen mit großer Vorfreude entgegen. Nicht fehlen darf ...

Kräftiger Beifall für außergewöhnliches Konzert

Kalefeld. Außergewöhnlich großes Interesse für ein außergewöhnliches Konzert von zwei Kalefelder Urgesteinen: Carsten Armbrecht mit Geige und Bratsche und Matthias ...

Nikolaus sorgt mit süßen Überraschungen für freudige Kindermienen

Sebexen. Die Resonanz war riesig: 45 Bilder mit Feuerwehrmotiven haben Mädchen und Jungen im Rahmen einer von der Jugendfeuerwehr Sebexen initiierten Mitmach-Aktion ...

Ratssitzung für alle im Internet?

Bad Gandersheim. Er ist noch nicht im Rat behandelt worden, obwohl die Unabhängigen im Rat – Torge Gipp, Gerry Klein und Florian Porde – ihren Antrag schon vor der vorletzten ...