• Lokales
  • Aktuelle Nachrichten für das Alte Amt

Altes Amt

„Belana“ und „Laura“ sind gefragt

Kalefeld. Viele Altämter und Menschen aus benachbarten Orten der Gemeinde zog es am Freitag und Sonnabendvormittag zum Heimathaus, dem Ernhaus in Kalefeld. Anlass war ...

Neue Sitzgelegenheiten für den örtlichen Friedhof und die Echter Flur

Echte. Der Ortsrat Echte hat bei einer Enthaltung die Anschaffung von vier Ruhebänken aus Nordisch Kiefer für den Friedhof beschlossen. Neue Sitzgelegenheiten sollen ...

„Rauchgeschwader“ sorgt für neue Sitzbank an exponierter Stelle

Westerhof. Die Oldtimerfreunde „Rauchgeschwader“ aus Westerhof lieben es mit ihren alten Mopeds durch die Gegend zu fahren und an schönen Plätzen in der Region mit guter ...

„Im Vergleich zu anderen Kommunen haben wir noch Glück gehabt“

Eboldshausen/Düderode. Wegen der coronabedingten Veränderungen im Ergebnishaushalt und der Neuveranschlagung von Verpflichtungsermächtigungen ist die Gemeinde Kalefeld zum ...

Spindeltreppe am Bürgerhaus soll als Fluchtweg für die „Leseinsel“ dienen

Echte. Ein Thema, zwei Gremien und zwei völlig unterschiedliche Abstimmungsergebnisse: Der Gemeindeentwicklungsausschuss hat am Dienstagabend mehrheitlich dafür ...

Knappe Mehrheit für Entwurfsplanung zu Sanierungsarbeiten in Ortsdurchfahrt

Westerhof/Willershausen. Vor-Ort-Termin und anschließend ein knappes Votum nach kontroversen Wortbeiträgen: Die Entwurfsplanung für die Durchführung von Sanierungsmaßnahmen am ...

Übergabe der Klärschlammvererdungsanlage mit Besichtigungsmöglichkeit für Interessierte

Kalefeld. Nach Abschluss der Bauarbeiten wird die Klärschlammvererdungsanlage Kalefeld am kommenden Freitag, 18. September, offiziell durch die Firma Eko-Plant, ...

Viel Unterstützung im Alten Amt für die Rumänienhilfe

Düderode. Von einer hohen Beteiligung bei der Sammlung von Hilfsgütern für den nächsten Transport nach Alba Julia berichtet Helga Zöll von der Kirchengemeinde ...

Düderode: Ein schöner letzter Tag im Wasser

Düderode. Der September kann so oder so sein. Im vergangenen Jahr begann mit dem Monat zeitgleich wie ein harter Einschnitt der Herbst. Da machte es wenig Freude, sich ...

Nacheinander auf drei Instrumenten in einem Kirchenkonzert gespielt

Kalefeld. „Ohne Musik ist das Leben ein Irrtum!“: So wie Helmut Lohrberg denken offenbar viele Menschen im Alten Amt. Zahlreiche Zuhörer kamen zum Konzert des ...

Mit Weitblick unterwegs ins Alte Amt

Kalefeld. Unterwegs auf der Via Scandinavica ins Alte Amt: Das ist am Sonnabend das Motto für rund 20 gehfreudige Frauen und Männer gewesen. Sie waren der Einladung des ...

Wasserpreise dank geringerer Aufwendungen deutlich gesenkt

Düderode/Oldenrode. „Wasser ist das höchste Gut, was man haben kann“: Diese Worte stellte Otto Gropp an den Beginn des Vorstandsberichtes der Wasserleitungsgenossenschaft ...

Barrierefreier Raum für Sitzungen und größere Veranstaltungen gesucht

Kalefeld. Die Suche nach einem langfristig geeigneten Tagungs- und Versammlungsraum für den Ortsrat Kalefeld und andere Institutionen hat das Gremium während seiner ...

Das Wandern ist der Westerhöfer Lust

Westerhof. Wandern macht in jedem Alter viel Spaß. Das zeigte sich bei der Sommerwanderung 2020 des MTV Westerhof. Zehn Teilnehmer aus unterschiedlichen Generationen ...

Jubiläum mit Feierstunde „open air“ gewürdigt: 100 Jahre Fußballsport des TSV Willershausen

Willershausen. Das 100-jährige Fußball-Jubiläum des TSV Willershausen wurde jetzt im Rahmen einer „Open-Air-Feierstunde mit Abstand“ auf dem örtlichen Sportplatz in würdiger ...