• Lokales
  • Aktuelle Nachrichten für das Alte Amt

Altes Amt

Cowboytanz, Rope-Skipping und Fußball

Echte. Ende Oktober hatte die TSG Echte bereits zum fünften Mal zum „Tag des Sports“ in die Turnhalle in Echte eingeladen. Dabei wurde den vielen Besuchern ein ...

Sparschwein nach wie vor beliebt

Echte. Pünktlich wie Weihnachten, zelebrieren die Banken am 30. Oktober den Weltspartag, dieses Jahr übrigens bereits zum 94. Mal. Dabei ist zu beobachten, dass der ...

„Alice“ nach drei Tagen schon wieder entfernt

Willershausen. Ganze drei Tage stand sie an der Haupteinfallstraße „An der Wende“ in Willershausen: die mobile Geschwindigkeitsmessstation „Alice“. Sicherlich eine gute ...

Wassergebühren sinken leicht

Kalefeld. Die Wassergebühr sinkt in der Gemeinde Kalefeld von 2,99 Euro pro Kubikmeter auf 2,77 Euro (netto). Das ergibt sich aus dem Nachtrag zur Satzung über die ...

Großer Herbstputz im Auetal-Dorf

Willershausen. Für den herbstlichen Arbeitseinsatz konnten die Wetterbedingungen nicht besser sein. Bei goldenem Oktoberwetter waren am Sonnabend viele Freiwillige in Dorf ...

Ranking: RKW unter Deutschlands begehrtesten Arbeitgebern

Dögerode/Frankenthal. Bereits im zweiten Jahr in Folge belegt RKW in der Studie „Deutschlands begehrteste Arbeitgeber“ einen der vorderen Plätze im Branchenranking. In ...

Neue Stühle und Tische für das Bürgerhaus

Dögerode. Für das Dorferneuerungsprogramm Dögerode/Wiershausen wurde im Jahr 2010 ein Dorfentwicklungsplan erstellt, beschlossen und vom Amt für regionale ...

„Steine des Anstoßes“ im Tonkuhlenweg erschweren Pflege

Willershausen. Wer kennt sie nicht die Redewendung: „Der Stein des Anstoßes“? In Willershausen stehen gleich elf Steine, die seit einiger Zeit für Unruhe sorgen, und die bei ...

Kindergartenkinder pflanzen Krokusse

Düderode. Die Idee von Jürgen und Ulrike Peters vom Heimatverein, zur Verschönerung des Ortseingangs von Düderode mit dem Kindergarten Krokusse zu setzen, kam bei der ...

Was Donald Trump für die Echter Fichte tut

Echte. Der deutsche Wald ist in einer schweren Krise, es geht ihm sehr schlecht. Das hat inzwischen fast jeder verstanden. Ältere Mitmenschen erinnern sich, dass die ...

Plattform für regionale Produkte

Echte. Großer Bahnhof im Rewe-Markt Echte. Ein neues Regionalregal der Marke „Kostbares Südniedersachsen“ ist dort am Donnerstag in Anwesenheit des Vorsitzenden ...

Eintopf mit „Einlagen“ im Pfarrhaus

Kalefeld. Miteinander ins Gespräch kommen, Gedanken austauschen, zusammen etwas unternehmen: Diese Möglichkeit bietet der Alt Ämter Verein Gemeinsam besser leben. Zum ...

Sitzungsmarathon nach den Herbstferien

Kalefeld. Nach dem Ende der Herbstferien gibt es einen Sitzungsmarathon in der Gemeinde Kalefeld. Gleich in mehreren Ortschaften tagen Ortsräte und beschäftigen sich ...

Geschick und Teamfähigkeit im Vordergrund

Kalefeld. Vor kurzem stand wieder der traditionelle Orientierungsmarsch der Gemeinde Kalefeld auf dem Plan. Die Organisation hatte dieses Jahr die Feuerwehr Kalefeld um ...

„Aufwand vorhanden, aber dennoch Spielraum für Anlieger möglich“

Sebexen. Straßenausbaubeiträge. Ein Begriff, der in den Kommunen immer wieder für Ärger sorgt, ist er doch für die Anlieger von Straßen, die saniert werden, oft mit ...