Buntes Markttreiben für Jung und Alt

Zahlreiche Besucher kamen zum fünften Marktfest der Kindertagesstätte Spatzennest

Düderode. Wie ein gemütlicher Wochenmarkt präsentierte sich am Sonntag das Marktfest auf und neben dem Gelände der Kindertagesstätte Spatzennest in Düderode. Essen und Trinken, hübsche Artikel für das Zuhause und bunte Aktionen sorgten an dem sonnigen Tag für viele unterhaltsame Stunden. Organisiert hatte das Fest, wie immer mit der Unterstützung der örtlichen Vereine und Verbände, der Förderverein des Kindergartens. In diesem Jahr war es bereits der fünfte Markt, mit dem man auch gleichzeitig das 40-jährige Bestehens des Kindergartens feierte. Zum Auftakt präsentierte der Hegering das traditionelle Jagdhornblasen. Für die Kinder stand eine gut frequentierte Hüpfburg bereit, wie auch Stände zum Malen, Basteln und Schminken.

Beliebt waren auch die Pferde „Asterix“ und „Kyra“ von Celina Heidemann, auf denen die Kinder reiten durften. Auch an einer mobilen Schmiede konnten sich die Jüngsten unter professioneller Anleitung ausprobieren. Die Stände luden zum Bummeln, Verweilen und zu netten Gesprächen ein. Einer der Höhepunkte war die Aufführung des kleinen Theaterstückes „Der Regenbogenfisch“ von den Kindergartenkindern. Auch winkten den Gästen attraktive Preise bei der Tombola.

Die zahlreichen Pflegeprodukte und Kinderspielzeuge waren durch Spenden zusammengekommen. Gute Laune, perfektes Wetter. Ein gelungenes Dorffest für Groß und Klein.hn