Guter Tausch: Osterschmuck gegen gesundes Frühstück

Kinder aus den Altämter Kindertagesstätten als Osterstrauß-Dekorateure unterwegs

Ein geschmückter Strauß auch in der Kreissparkasse Düderode-Oldenrode. Zweigstellenleiterin Carina Scholz freute sich über den Besuch der „Spatzennest“-Kinder, die mit Celina Heidemann (vorn rechts) und Ebru Türkmen (links) erschienen.

Echte. Der Countdown bis zum Osterfest läuft und mehr und mehr sieht man jetzt auch vor den Häusern und in Geschäften fröhliche bunte Osterdekorationen. Wie jetzt auch in den der Geschäftsstelle Echte der Kreis-Sparkasse Northeim in Echte und den KSN-Zweigstellen in Kalefeld und Düderode.

Kleine Leute aus der Evangelischen Kindertagesstätte Echte waren die erste Gruppe der Osterdekorateure. Die „Sonnenkinder“ behängten die Zweige in der Geschäftsstelle in Echte. Dafür hatten die Kinder im Vorfeld fleißig gebastelt. Und so fanden verzierte Eier, gebastelte Hasen und Hühner ihren Platz an dem großen Strauß. Er ist ganz prachtvoll geworden, sehr üppig behängt die Zweige.

Das Osterschmücken läuft unter dem Motto „Tausche Eier gegen Geschenk“, so Janina Leonhardt, die Leiterin der KSN-Geschäftsstelle in Echte. Denn als Dankeschön für die Kinder gibt es neben Naschwerk und einem Knax-Malheft auch ein Osterfrühstück.

Die Erzieherinnen und Kinder der Kindertagesstätten in Echte, Kalefeld und Düderode und des Waldkindergarten Oldershausen der Kita Düderode dürfen alles einkaufen, was zu einem gesunden Frühstück dazugehört. Dann setzen sich alle Gruppen der Kitas zusammen und können nach Herzenslust gekochte Eier, Brötchen, Gemüse und Obst genießen – und auf Ostern und den Osterhasen-Besuch freuen.eh

Altes Amt

Altes Hirtenhaus frisch saniert

Das B 445-Nadelöhr: Die Brückenbaustelle

Der 20. Altämter Fun-Cup