Sicherheitspakete für die Altämter Erstklässler

KSN-Aktion für den sicheren Schulweg in den Grundschulen Altes Amt (Echte) und Düderode

Zu Besuch bei den Erstklässlern in der Grundschule Altes Amt waren (hinten von links) KSN-Geschäftstellenleiterin Janina Leonhardt, KSN-Mitarbeiterin Birgit Schulze und FOS-Praktikant Philipp Hübentahl. Sie überreichten Pakete für einen sicheren Schulweg der kleinen Leute.

Echte/Düderode. 71.500 Kinder wurden mit Beginn des Schuljahres 2017/2018 in die Grundschulen in Niedersachen eingeschult. Dies sind 170 weniger als im vergangenen Jahr.
Erstmals gibt es in diesem neuen Schuljahr auch in der Grundschule Altes Amt in Echte nur eine 1. Klasse.

Laut dem Niedersächsischen Kultusministerium sind im Land insgesamt rund 837.500 Schülerinnen und Schüler an den allgemeinbildenen Schulen in das neue Schuljahr gestartet. Laut Kulttusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) beträgt die Unterrichtsversorgung 98 Prozent. In Niedersachsen unterrichten aktuell 72.000 Lehrkräfte in Vollzeit; rund 1.550 Lehrkräfte – darunter 172 Quereinsteiger – wurden neu eingestellt.

Aber: Den Neueinstellungen stehen Pensionierungen in ähnlicher Zahl gegenüber. Die Zahl der Schulen mit einem Ganztagsabgebot ist um 74 auf nunmehr 1.800 gesteigen.

Seit vielen Jahren ist es die Kreis-Sparkasse Northeim, die die Erstklässler in ihrem Geschäftsbereich mit Sicherheitspaketen zum Schulstart ausrüstet. Darin ist unter anderem ein reflektiereder Überzug für den Ranzen enthalten – zum einen schützt der den teuren Tournister bei Regenschauern, zum anderen sind die kleinen Leute damit besser zu erkennen; insbesondere dann, wenn der Herbst die morgendliche Dämmerung und auch mal Nebeltage mit sich bringt.

In der 1. Klasse der Grundschule Altes Amt in Echte wurden die Sicherheitspakete von KSN-Geschäftsstellenleiterin Janina Leonhardt, KSN-Mitarbeiterin Birgit Schulze und Philipp Hübentahl (FOS-Praktikant) überreicht. In der Grundschule Düderode war es der KSN-Zweigstellenleiter vor Ort, Christian Grote, der die Erstklässler besuchte.eh

Altes Amt

Zwei Bands live erleben

Cowboytanz, Rope-Skipping und Fußball