Aus der Rattenfänger-Stadt: „Rat City Folk“

Musik-Interpretationen von der Grünen Insel / Am 19. Oktober auf der Weltbühne

Heckenbeck. Die Band Tone Fish beeindruckt mit einer ganz besonderen und sehr tanzbaren Interpretation irischer Musik, den „Tone Fish Classics“ (Songs aus eigener Feder), deren Kraft und Musika­lität in Verzückung versetzen. Seit fünf Jahren ist die Folk-Band aus der Rattenfänger-Stadt Hameln mit ihrem „Rat City Folk“ unterwegs und rund 400 Konzerte und vier CD-Produktionen sprechen für sich.

Am Freitag, 19. Oktober, ab 19 Uhr, sorgen Tone Fish mit ihrem feurig leidenschaftlichen Stil für Stimmung auf der Weltbühne in Heckenbeck.

Überall füllen sie die Säle und begeistern das Publikum. Nun präsentiert die Band auf ihrer Tour „5 years on the road“ ein Best Of der letzten Jahre in neuem Tongewand und brandneue Songs mit mehrstimmigem Gesang, Flöten, Gitarre, Bouzouki, Cajon / Snare und Bass. Viele der Songs klingen keltisch, ohne es zu sein. Andere sind es, klingen aber nicht danach. Tone Fish überrascht  immer.

Die Weltbühne wird gefördert durch den Landschaftsverband Südniedersachsen mit Mitteln des Landes und der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur LAGS, ebenfalls aus Mitteln des Landes (vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur) und durch die Braunschweigische  Stiftung.

Karten sind für 16 Euro erhältlich, 14 Euro kosten ermäßigte Karten. Vorverkaufsstelle in Bad Gandersheim ist die Buchhandlung Pieper  /Alte Gasse) und in Kreiensen Augenoptik Schneck. Karten sind auch zu reservieren in der Weltbühne unter Telefon 05563 / 999-991.red

Bad Gandersheim

Stolpersteine gegen das Vergessen