Echt tierisch!

Die Festspielzeit nimmt ihren Lauf

Bad Gandersheim. Gesang, Artistik und schauspielerische Einlagen wie die von Ivo Schneider als Seelöwe, das alles bei bestem Frühsommerwetter am Montagabend in ein Zweistundenprogramm verpackt machten ein dem Jubiläumsjahr der 60. Gandersheimer Domfestspiele mehr als würdiges Begrüßungsfest aus. Die Gandersheimer und Gäste der Stadt waren zahlreiches und dankbares Publikum des Spektakels, das zugleich erste Begegnung mit neuen Gesichtern im Ensembles, aber auch vielen gut bekannten Wiederkehrern ist.

Vor dem Begrüßungsfest hatte die Stadt das Ensemble im ehrwürdigen Kaisersaal offiziell willkommen geheißen. Das erst jetzt, die Proben laufen bereits seit zwei Wochen. Am 3. Juni wartet als nächster Höhepunkt das Theaterfest (zusammen mit dem davor geschalteten Jugendtheaterfestival) auf die Festspielfreunde.rah

Bad Gandersheim

Stolpersteine gegen das Vergessen