Schmorbrand am ehemaligen Raiffeisenmarkt

Dannhausen. In der Nacht von Freitag auf Sonnabend ist es im ehemaligen Raiffeisenmarkt am Dannhäuser Wausterberg, der jetzt als privates Wohnhaus genutzt wird, zu einem Schmorbrand in einer Außenlampe gekommen. Die um 0.48 Uhr alarmierte Ortsfeuerwehr Dannhausen war mit 18 Kameraden augenblicklich vor Ort und kontrollierte die Brandstelle.

Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte keine Brandentwicklung oder Hitze im betroffenen Bereich mehr festgestellt werden. Auch die Schwerpunktfeuerwehr Bad Gandersheim war vor Ort, die mit einer Wärmebildkamera noch nach möglichen Gefahrenherden Ausschau hielt. Es konnte jedoch keine weitere Bedrohung festgestellt werden, weshalb der Einsatz bereits um 1.50 Uhr beendet werden konnte.kw