Grillen, Kuchenbuffet und viele Informationen

Hachenhausen. Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich am Sonntag die Einwohner Hachenhausens am Dorfgemeinschaftshaus, um in gemütlicher Runde zu feiern. Nach einer Andacht, die Prädikantin Gabriele Tegtmeier hielt, war für das leibliche Wohl mit Grillspezialitäten gesorgt.

Neben Gesprächen gab es auch umfangreiche Informationen. Zum einen stellte die Freiwillige Feuerwehr „Harzbörde“ mit Ortsbrandmeister Henrik Scholz das „neue“ TLF 16/25 vor. Es kommt aus dem Bestand der Freiwilligen Feuerwehr Bad Gandersheim.

Die hatte ein neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20 übergeben bekommen (GK berichtete). Interessante Informationen gab es aber auch zur neu gegründeten Bürgerstiftung Bad Gandersheim. Deren Vorsitzender Achim Lidsba  ging sehr detailliert auf die Ziele ein. Dazu gab es dann Fragen der Anwesenden, die alle beantwortet wurden.ic

Bad Gandersheim

Die Alte Gasse blüht auf!

Solebad: Förderverein konnte wieder helfen