100 Jahre Mitgliedschaft gewürdigt

SPD blickt auf gelungenen Jahresabschluss zurück

Von links: Ortsvereinsvorsitzende Anja Görlach, Brigitte Müller, Hans-Peter Kliesch, Bürgermeisterin Franziska Schwarz und MdL Uwe Schwarz, die Aufnahme stammt vom SPD-Ortsverein.

Bad Gandersheim. Am vergangenen Sonntag haben Mitglieder und Freunde des SPD-Ortsvereins gemeinsam das Jahr ausklingen lassen. In Köhlers Landgasthaus trafen sich neben Mitgliedern auch Bürgermeisterin Franziska Schwarz, MdL Uwe Schwarz sowie Vertreterinnen und Vertreter des Vorstands und der Stadtratsfraktion. Insgesamt waren über 40 Personen anwesend.

Geehrt wurden Hans-Peter Kliesch und Brigitte Müller für jeweils 50 Jahre Mitgliedschaft. „Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft und Treue gehören zu den Höhepunkten in der Parteiarbeit der Sozialdemokratie. So lange Zeit durch Höhen und Tiefen zu gehen und der Partei die Stange zu halten ist nicht selbstverständlich", so Ortsvereinsvorsitzende Anja Görlach.

Bürgermeisterin Franziska Schwarz hat die Gelegenheit genutzt und in Gesprächen über aktuelle Themen aus der Stadt berichtet. Dabei hat sie intensiv dafür geworben, sich die Pläne für die Landesgartenschau, die noch bis zum 10. Dezember in der Paracelsus-Klinik einsehbar sind, anzusehen.

Uwe Schwarz wiederum konnte einiges aus Hannover und Berlin berichten, dabei ging er auf die nach wie vor nicht zufriedenstellende Gesamtperformance der Bundes-SPD ein. Gleichzeitig betonte er die Leistungen der SPD in Niedersachsen, informierte über die Umstellung auf Ausbildung ohne Schulgeld und die Krankenversorgung im ländlichen Raum.red

Bad Gandersheim

CDU bleibt vor dem Donnerstag-Rat bei Ablehnung der Grundsteuererhöhung