61. Domfestspiele sind eröffnet

Bad Gandersheim. Zuerst der Festakt in der Stiftskirche, dann das Spiel vor deren beeindruckender Fassade. So der gewohnte Ablauf der Eröffnung der Domfestspiele, und nicht anders zur Minute bei der 61. Auflage, die mit der Premiere des Theaterstückes „Spatz und Engel“ um die Freundschaft zwischen Edith Piaf und Marlene Dietrich in die Abendproduktionen startete.

Eine praktisch ausverkaufte Premierentribüne und – nach den Wirren der letzten Tage endlich mal – ruhiges, angenehmes Freilichttheaterwetter werden den Freitagabend begleiten. Gast aus Hannover ist Minister Björn Thümler, der sich vorab auch ins Goldene Buch der Stadt eintrug.rah

Bad Gandersheim

Die Alte Gasse blüht auf!

Solebad: Förderverein konnte wieder helfen