Lebenshilfekindergarten Gremsheim: Neuer Matschplatz ist fertiggestellt

Braunschweigische Landessparkasse unterstützt Neuaufbau nach Hochwasserschaden mit 1.000 Euro

Endlich fertig: Der neue Matschplatz hat Wasser. Die Spende trug wesentlich dazu bei.

Gremsheim. Im März 2018 haben die Eltern des Fördervereins des Lebenshilfekindergarten Gremsheim e.V. beschlossen, nicht länger zu warten und die Anschaffung einer neuen Wasserpumpe mit Frischwasserzuleitung selbst in die Hand zu nehmen. Hintergrund war, dass die defekte Pumpe, die die großzügige Matschstraße mit Wasser aus dem angrenzenden Brunnen versorgt hatte, seit fast fünf Jahren nicht mehr in Betrieb war. Eine Reaktivierung war aus gesetzlichen Gründen nicht mehr möglich. Da immer andere Instandsetzungsmaßnahmen vorgingen blieb der Platz über Jahre ungenutzt.

Der Förderverein begann im Mai 2018, neben der Durchführung des jährlichen Basares auf der Clus mit einer großen Spendensammlung. Firmen aus der Umgebung wurden angeschrieben und um Unterstützung für das Projekt gebeten. Als erster großer Spender sagte die Braunschweigische Sparkassenstiftung  eine Unterstützung von 1.000 Euro zu.

Dank dieser großzügigen sowie weiterer Spenden von Gandersheimer Unternehmen sowie der Lions-Stiftung und der Stiftung „Ein Herz für Kinder“ konnte nicht nur eine neue Leitung verlegt und eine neue Pumpe angeschafft werden. Weiter konnte für die Kinder eine neue Matschanlage bestehend aus einem Podest sowie drei Tischen angeschafft werden.

Durch das Hochwasser, von dem der Kindergarten im letzten Jahr zwei Mal betroffen war, hat sich die Umsetzung des Projektes zeitlich verzögert. Pünktlich zum Sommer, Mitte Mai 2019 ist die Baumaßnahme aber abgeschlossen und die Kinder können nach Herzenslust mit dem Wasser herumplanschen und matschen. Sie wurde in den ersten Wochen schon ausgiebig bespielt.

Alle Kinder, Eltern und Erzieher bedanken sich ganz herzlich für die großzügige Unterstützung ohne die eine Umsetzung nicht möglich gewesen wäre. Christiane Voss als Beiratsmitglied der Sparkassenstiftung sowie Tina Schönfelder von der Braunschweigischen Landessparkasse wurden begeistert von den Kindern empfangen. Der alte und neue Vorstand des Fördervereins bedankten sich im Namen aller Kinder.rah

Bad Gandersheim

Abi – und was dann?!

Schulweg soll sicherer werden

Unterstützer auf Auto verewigt