Erstmals Live-Musik vor einem Film: Wieder volles Haus im Open-Air-Kino

Bad Gandersheim. Es läuft beim Gandeon – besser als man es sich vorab erhoffen konnte. Die schönen Filmabende im Open-Air Kino Freibad sind fast immer ausgebucht und bislang spielte auch das Wetter fast immer perfekt mit. Ausgefallen ist bis jetzt wohl noch nichts. Dafür entwickelt sich das Programm der Kinomacher noch variantenreicher.

Eine besondere kam am Sonntag zum Zuge, als der deutsche Film über den DDR-Baggerfahrer und Musiker Gundermann auf dem Plan stand. Der schöne Sommerabend – wenngleich mit ziemlicher Abendfrische – begann musikalisch: mit einem Live-Auftritt des Duos „Luco & Dylan“.

Lukas Soboll und Dylan Brandes spielen schon seit einigen Jahren zusammen Songs aus den Bereichen Indie, Folk, Rock und Country von den 50ern des letzten Jahrhunderts bis heute. Mit ihrem rund einstündigen Konzert begeisterten sie die Zuhörer, die dann auch noch den anschließenden Film oben drauf bekamen. Ein runder Sonntagabend im Bad-Kino. Der Film „25 km/h“ läuft am Mittwoch, der nächste Spieltag unter der Woche.rah

Bad Gandersheim

Mit Sicherheit ins Solebad

Neue Blickwinkel entdecken

„Alle ziehen an einem Strang“