Neuendorfer Nachbarschaft: Im Kino-Garten

Wenn „Hugo“ den Weg weist / Wissenstest über Traditionen

Bad Gandersheim. Seit 2002 weist „Hugo“ aus dem Reformhaus Langenfeld in der Bismarckstraße den Weg zum Sommerfest der Neuendorfer Nachbarschaft.
Eingeladen war kürzlich zum Treffen in den Gandeon-Kinogarten. Bis zu 60 Nachbarn und Besucher aus der Umgebung fanden sich ein und genossen gespendeten Kuchen, Salate und leckeres Grillgut.

Großen Anklang fand auch der Wissenstest über die Nachbarschaften von Bad Gandersheim, den Liane Schrader ausgearbeitet hatte. An die Gewinner gingen gesponserte Preise von der Drogerie Langenfeld, die Gärtnerei Dörries und dem Kino Gandeon.

Ein gelungenes Fest für Jung und Alt, das Schafferin Annette Jürries-Hoppmann mit ihrem Team ausrichtete.

Eine Schafferin, ein Schaffer, ist die / der Vorsitzende einer Nachbarschaft. In Bad Gandersheim hat dies in der Altstadt Tradition.red

Bad Gandersheim

LGS: Landkreis gibt Defizitausgleich vorab in Raten an die Stadt

Begeisterndes Mitmachkonzert