Spende für Reitverein Leinebergland

Bad Gandersheim. Im Rahmen der Förderung durch die Braunschweigische Sparkassenstiftung konnte sich vor Kurzem der Reitverein Leinebergland e.V. über eine Spende in Höhe von 750 Euro freuen. Durch diese Spende konnte die Anschaffung eines dringend benötigten neuen Pferdeanhängers verwirklicht werden.

Übergeben wurde der Spendenscheck in der Bad Gandersheimer BLSK-Filiale von Oliver Fuchs als Bereichsleiter des Privat-Geschäftsbereichs in der Region Süd-West und Tina Schönfelder (links) als Filialleiterin der BLSK-Filialen Bad Gandersheim und Kreiensen an Claudia Kösel, Mitglied des Vorstandes des Reitvereins Leinebergland e.V..red

Bad Gandersheim

Ein Ärztebus für die Stadt?

SPD lädt zum Neujahrsempfang mit Olaf Lies