Stadtverwaltung: Petra Hartung verabschiedet

Fredenerin hat in verschiedenen Aufgaben in der Stadt Bad Gandersheim gewirkt

Bad Gandersheim. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Rathaus wurde jetzt die Verwaltungsmitarbeiterin Petra Hartung aus Freden von Bürgermeisterin Franziska Schwarz, Personalleiterin Claudia Bastian und Personalratsmitglied Heike Mahly aus dem Dienst der Stadt Bad Gandersheim in den Ruhestand verabschiedet.

Petra Hartung war die letzten zehn Jahre halbtags innerhalb der Bauverwaltung in der Wilhelmsburg tätig. Aufgenommen hatte sie ihre Tätigkeit bei der Stadt bereits im Jahre 1978 als Gymnastiklehrerin im Kurmittelhaus. Vor ihrer Verwaltungstätigkeit im Fachbereich „Bauwesen“ fungierte sie als Frauenbeauftragte der Stadt und setzte im Rahmen dieser Aufgabe wesentliche Impulse.

Verwaltungsleitung und Kollegenkreis wünschen der vielseitigen, langjährig auch in Personalräten und als Schwerbehindertenvertreterin sozial engagierten Mitarbeiterin für die Zukunft alles Gute. Auf dem Bild von links: Heike Mahly, Heinz-Günther Hartung, Petra Hartung, Franziska Schwarz und Claudia Bastian.sbg

Bad Gandersheim

CDU bleibt vor dem Donnerstag-Rat bei Ablehnung der Grundsteuererhöhung