Tätiger Einsatz für die Schulhofumgestaltung

Bad Gandersheim. Der Schulhof der Grundschule gleicht – trotz einiger Bemühungen in den letzten Jahren – immer noch einer eher kargen Asphaltlandschaft. Manches der noch vorhandenen Spielgeräte ist älter als 25 Jahre. Zwar wird 2019 in der Grundschule viel gebaut – aber nicht an der Schulhofgestaltung, für die nun primär kein Geld da ist.

Deshalb hat der Förderkreis Grundschule das Heft des Handelns in die Hand genommen und versucht nun Mittel einzuwerben, mit denen zum Beispiel eine „grüne Ecke“, altersgerechte Sitzmöglichkeiten, einen Ballspielbereich und anderes mehr umgesetzt werden könnten.

Mitglieder des Förderkreises waren am Sonntag auch auf dem Frühlingsfest für diese Aufgabe im Einsatz und konnten auch die eine und andere Spende bereits einwerben. Zudem sind Anschreiben an die Eltern und mögliche Sponsoren verschickt worden.

Der Förderkreis ist gemeinnützig und kann auch Spendenquittungen ausstellen.rah

Bad Gandersheim

Ein Ärztebus für die Stadt?

SPD lädt zum Neujahrsempfang mit Olaf Lies