„Tierisches Flutopfer“ gefunden

Hachenhausen. Es handelt sich um eine Gelbwangen-Schmuckschildkröte. Sie wurde am Donnerstag in Hachenhausen im Straßengraben gefunden. Sie lebt jetzt bei einer Pflegestelle des Tierschutzverein Bad Gandersheim e.V. Es könnte sein das sie irgendwo aus einem Teich gespült wurde. Sollte sich ein Besitzer finden, bitte unter Telefon 05382/5895233 melden.red

Bad Gandersheim

Sonnabend: Autobahn-Vollsperrung sorgt auf B64 für lange Staus