Verschönerung des Schulhofs

Bad Gandersheim. Der Schulelternrat der Grundschule Bad Gandersheim bedankt sich für die vielen Spenden, die in den vergangenen Monaten bei verschieden Anlässen für das Projekt „Unser Schulhof soll schöner werden“ eingegangen sind. Ein ganz besonderer Dank gilt den Gandersheimer Domfestspielen, Edeka für die Pfandbonaktion, Salon Siebrecht, Teeoase & Creative Trends, Prahmann und Neidhardt und der Bäckerei Brackel für das Aufstellen von Spendendosen.

Die Elternvertreter, der Förderkreis der Grundschule sowie die Schulleitung und die Stadt als Schulträger, haben sich gemeinsam dafür entschieden, nicht voreilig irgendetwas auf den Weg zu bringen. Mit einem Konzept und einer schlüssigen Planung soll die Verschönerung und Veränderung am und auf dem Schulhof sinnvoll gestaltet werden.

Es sind schon einige Dinge, wie zum Beispiel eine Kletterwand, in Planung. Dafür sollen auch noch weitere Aktionen folgen, denn langlebige Spielgeräte sind leider nicht günstig. Sobald das Konzept zur Umgestaltung des Schulhofes steht, soll dies allen Interessierten vorgestellt werden.red

Bad Gandersheim

Neuer Matschplatz für den Nachwuchs