„Weihnachten im alten Sachsen“ mit „Dresdner Bach-Solisten“

Bad Gandersheim. Am Sonnabend, 30. Dezember, sind um 19.30 Uhr in der Stiftskirche „Die Dresdner Bach-Solisten“ unter der Leitung von Joachim Karl Schäfer (Piccolotrompete) zu hören. Sie konzertieren an dem Abend in der Besetzung mit drei Trompeten, Flöte, Oboe, Violine, Violoncello, Kontrabass & Orgel. Gespielt werden festliche Trompetenklänge zur Advents- und Weihnachtszeit, was seit vielen Jahren Tradition hat.

Den gebürtigen Dresdner Joachim Karl Schäfer zeichnet technische Souveränität ebenso aus wie ein müheloses, stilsicheres und dynamisch sensibles Spiel, mit dem er auf der Piccolotrompete hohe Maßstäbe setzt. Mit seinem Ensemble hochkarätiger Trompetenvirtuosen, wirkungsvoll unterstützt von den Dresdner Bachsolisten, wird er in dem Weihnachtskonzert unvergessliche musikalische Höhepunkte setzen.red

Bad Gandersheim

Von Selbstvertrauen, Mut und Herz