Wie kommt der Schnuller in den Baum?

Feuerwehr bot zum dritten Mal Aktion an / Resonanz verhalten / Schnuller werden noch umgehängt

Mit der Drehleiter wurden Ballon und Schnuller im Baum aufgehängt.

Bad Gandersheim. Es ist immer ein Einschnitt im Leben eines Kindes, wenn es sich vom geliebten Schnuller trennen soll. Seit einigen Jahren gibt es dazu die Einrichtung des „Schnullerbaumes“, die diesen Schritt erleichtern soll. Betrieben wird die Aktion durch die Feuerwehren an zwei Stellen im Landkreis Northeim: in Northeim selbst und in Bad Gandersheim. In der Roswithastadt hatte die Feuerwehr sich das vergangene Wochenende für die Aktion ausgesucht.

Was aufgrund eines Missverständnisses zu einer Planänderung führte: Die Organisatoren hatten angenommen, die Festspiele seien dann schon beendet. Der eigentliche Schnullerbaum in Bad Gandersheim steht nämlich im Irmgart-Benesch-Kulturhof. Dort waren die Schnuller bei den ersten beiden Durchgängen aufgehängt worden. Nun aber war das alles noch verbaut und für die Feuerwehr-Drehleiter, die zum Aufhängen benötigt wird, nicht zugänglich. So wich man kurzerhand auf den Platz vor dem Roswitha-Brunnen aus und nutzte die Linde vor dem Straßenbauamt als „Übergangsbaum“.

Bereits zum dritten Mal hatten die Kinder also am Sonnabend die Möglichkeit, ihren Schnuller bei der Feuerwehr gegen ein Geschenk zu tauschen. Der abgegebene Schnuller wurde mit Hilfe der Drehleiter in den Schnullerbaum gehängt. Hier können die Kinder immer wieder mal vorbeischauen, ob ihr Schnuller noch da ist. Die am Sonnabend an einer Leine provisorisch aufgehängten Schnuller sollen nun zeitnah in den eigentlichen Schnullerbaum umgehängt werden.

Insgesamt hielt sich am Sonnabend der Andrang aber in Grenzen. In der ersten halben Stunden nutzten nur einige vorbeikommende Mütter mit Kindern die Gelegenheit zur Besichtigung der Einsatzfahrzeuge, außerdem konnten die Kinder in der neuen Hüpfburg der Kreisfeuerwehr Northeim ausgiebig spielen. Die hat der Kreisverband angeschafft und lagert sie für alle ausleihbar in Bad Gandersheim, wo sie am Sonnabend das erste Mal zum Einsatz kam.

Zum Einsatz kam dann aber auch noch die Drehleiter, vier Schnuller sollten schließlich an die Leine gehängt werden und wechseln in Kürze den Baum. Trotzdem betrachteten die Feuerwehrleute ihren Einsatz an diesem Tage als Erfolg, Fortsetzung im kommenden Jahr.rah

Bad Gandersheim

Ein Ärztebus für die Stadt?

SPD lädt zum Neujahrsempfang mit Olaf Lies