Sicherheitspersonal wurde beleidigt

Bad Gandersheim. In Zeiten von Corona ist Hygiene und Abstandhalten sehr wichtig. Ein 48-Jähriger aus Einbeck wollte am vergangenen Sonnabend gegen 16 Uhr im E-Center Bad Gandersheim einen Einkauf tätigen und den Markt ohne Einkaufswagen betreten. Als der Sicherheitsdienst ihn auf das Mitführen vom Einkaufswagen hinwies, kam es zu einem Streit in deren Verlauf der Einbecker das Sicherheistpersonal mit Hurensohn und anderem beleidigte.

Dem nun Beschuödigten wurde ein Platzverweis erteilt, es wurde ein Strafverfahren wegen Beleidigung eingeleitet.ots

Blaulicht

Alkoholisiert mit dem Wagen unterwegs