A 7: Vollsperrung in Richtung Hannover

AS Echte auch gesperrt

Region. Via Niedersachsen hat für die Bundesautobahn 7 in Fahrtrichtung Hannover eine nächtliche Sperrung angekündigt.
Im Zuge des sechsstreifigen Ausbaus der A 7 wird die Richtungsfahrbahn Hannover von Freitag, 8. März 2019, 19 Uhr, bis zum Sonnabend, 9. März 2019 gegen 9 Uhr gesperrt.

Grund ist der notwendige Umbau der Verkehrsführung. Während der Sperrung wird der Verkehr an der Anschlussstelle (AS) Nörten-Hardenberg abgeleitet und über die Umleitungen U9, U11 und U13a zur Wiederauffahrt zur AS Seesen geleitet. Die Anschlussstellen Northeim-West, Northeim-Nord und Echte sind während der Umbaumaßnahme ebenfalls gesperrt.

In Echte ist damit also wieder einmal mit einem hohen Verkehrsaufkommen auf der Ortsdurchfahrt bis in den Sonnabendvormittag zu rechnen.red