Unfallflucht: Spiegel abgefahren

Einbeck. In der Zeit vom Montagmorgen bis Dienstagmorgen wurde in Einbeck am Köppenweg 39 an einem geparkten Pkw der linke Außenspiegel durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer abgefahren. Dieser entfernte sich aber ohne die Schadensregulierung einzuleiten.

Anhand des vor Ort aufgefundenen rechten Spiegelglases des Verursachers konnte dieser eingegrenzt werden. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang einen Skoda City Go oder VW Up, welcher ein fehlendes Spiegelglas und ggf. auch eine beschädigte Spiegelkappe rechts hat. Der Geschädigten ist ein Schaden von circa 400 Euro entstanden. Mögliche Zeugen, die Hinweise auf einen solchen beschädigten Pkw geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Einbeck unter Telefon 05561/949780 zu melden.ots

Blaulicht

Verkehrsunfall auf der B64

Versuchter Enkeltrick / Amtsanmaßung

Enkeltrick/Versuchter Betrug