Ladendiebstahl verhindert

Bad Gandersheim. Am Dienstag gegem 7.15 Uhr wurde die Polizei durch den Marktleiter eines Einzelhandelsgeschäftes in der Marienstraße, in Bad Gandersheim über einen Ladendiebstahl in Kenntnis gesetzt.

Gegen 7.05 Uhr wurde ein 56-jähriger Northeimer dabei beobachtet, wie dieser drei Flaschen Alkoholika in seine mitgeführte Tasche steckte. Im Anschluss passierte dieser den Kassenbereich und bezahlte dort lediglich eine Flasche Alkohol.

Der Täter konnte durch den Marktleiter im Bereich des Kassendurchgangs angehalten und der Polizei übergeben werden. Nach Feststellung der Personalien wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Im Anschluss wurde der Northeimer wieder entlassen.ots

Blaulicht

Einbruch in Wohnhaus

Postkasten aufgebrochen