Unbekannter bricht in Fitnesspark ein

Bad Gandersheim. Am Sonntag gegen 6.30 Uhr wurden durch den Eigentümer eines an der Hildesheimer Straße ansässigen Gesundheits- und Fitnessparks ungewöhnliche Geräusche aus dem Bürotraktes des Gebäudes wahrgenommen. Bei einer Nachschau in den Räumlichkeiten konnte ein unbekannter Mann durch den Eigentümer angetroffen werden, der nach Entdeckung den Bürotrakt verließ.

Aufgrund der Gesamtumstände konnte ein versuchter Einbruchdiebstahl ausgeschlossen werden. Vielmehr sprach die Gesamtsituation dafür, dass der etwa 40- bis 50-jährige Mann in den Räumlichkeiten nächtigen wollte. Der Eindringling ist schlank und hat dünne, blonde Haare.

Zeugen, die in dem Zeitraum von Sonnabend ab 20 Uhr bis Sonntag um 6.30 Uhr im Bereich des Gesundheits- und Fitnessparks an der Hildesheimer Straße verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Gandersheim in Verbindung zu setzen.ots

Blaulicht

Außenspiegel touchierten sich

Schwere versuchte Brandstiftung in Northeimer BBS

Unfalllfucht nach Parkmanöver