Feuerwehr-Großeinsatz: Beginnender Deichbruch am Northeimer Gustav-Wegener-Stadion

Northeim. In Northeim läuft aktuell ein Großeinsatz von Feuerwehr, THW und den Technischen Diensten der Stadt Northeim an. Am Gustav-Wegener-Stadion wurde ein beginnender Deichbruch entdeckt. Wasser dringt durch den Deich in noch geringen Mengen auf das Gelände des FC Eintracht Northeim.

Die Einsatzkräfte sind organisationsübergreifend dabei, dies zu verhindern und sie befüllen 1500 Sandsäcke am Bauhof. Im Einsatz sind neben THW, Polizei und Technischen Diensten der Stadt Northeim die Feuerwehren Northeim, Langenholtensen, Hammenstedt, Denkershausen und Kreisbrandmeister Bernd Kühle. Die Rhume ist über Nacht deutlich angestiegen. oh

Blaulicht

Zeugenaufruf

Diebstahl von Autoteilen

Diebstahl eines Speedbikes

Trunkenheit im Straßenverkehr

Damenfahrrad gefunden