Fahren unter BTM-Einfluß

Kreiensen. Am späten Samstagabend, gegen 23.10 Uhr fiel einer Streifenbesatzung des Polizeikommissariats Bad Gandersheim in der Sohnreystraße ein Motoroller Piaggio auf, dessen Fahrerin keinen Schutzhelm trug.

Bei der anschließenden Kontrolle wurde BTM-Beeinflussung bei der 18-jährigen Gandersheimerin festgestellt. Ein Vortest reagierte positiv auf Cannabis. Die 18-jährige musste sich einer Blutprobe unterziehen. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Im Helmfach des Rollers wurden außerdem drei Tüten mit Cannabisanhaftungen festgestellt und sichergestellt. Diese sollen angeblich dem Halter des Rollers gehören.

Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurden eingeleitet.ots

Blaulicht

Brand in einem Patientenzimmer

Schon wieder brennt eine Gartenlaube

Einbruch in Jugendraum