Zwei Mülleimer auf Salzbergfriedhof in Brand gesetzt

Bad Gandersheim. Wer macht so etwas? - Das fragten sich nicht nur die aufnehmenden Polizeibeamte des Polizeikommissariats Bad Gandersheim, als sie am Dienstagvormittag zu einer Sachbeschädigung auf den Salzbergfriedhof gerufen wurden.

Unbekannte hatten in der Nacht zum Dienstag zwei mit Papierhandtüchern gefüllte Mülleimer im Toilettenhäuschen des Friedhofs in Brand gesetzt. Dadurch wurden auch die darüber befindlichen Papierhandtuchhalter beschädigt und die Toilettenanlage, sowohl im Damen- als auch Herrenbereich, durch Rußanhaftungen beschädigt.

Gebäudeschaden entstand glücklicherweise nicht. Die Beschädigungen wurden durch Mitarbeiter des Grünflächenamts entdeckt. Täterhinweise liegen bislang nicht vor, können aber auch nachträglich der Polizei unter Telefon 05382/919200 mitgeteilt werden.ots

Blaulicht

Lkw beschädigt und geflüchtet

Gesetzes Auge ist wachsam

A7 zwischen Seesen und Northeim-Nord weiter gesperrt