Knapp 300 Fische aus Teich geklaut

Kalefeld. Im Tatzeitraum von Montag, 21., ab 14 Uhr bis Dienstag, 22. Dezember, gegen 14 Uhr entwendeten bislang unbekannte Täter aus einem südöstlichlich von Düderode gelegenen Fischteich etwa 250 Forellen und 50 Lachsforellen.

Die Täter transportierten die Fische vermutlich mit einem Kraftfahrzeug vom Tatort ab. Durch den Diebstahl entstand ein Schaden in Höhe von etwa 750 Euro. Zeugen, die in dem genannten Tatzeitraum am oben genannten Ort verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Echte unter der Telefonnummer (05553) 99474-0 in Verbindung zu setzen.ots

Blaulicht

Außenspiegel eines Lkw zerschlagen

Unfalllfucht nach Parkmanöver