81-Jährige Gandersheimerin Opfer von Trickbetrügern

Bad Gandersheim. Am vergangenen Donnerstag gegen 13.45 Uhr kam es auf dem Kundenparkplatz eines Einkaufscenters in der Marienstraße zu einem Trickdiebstahl. Eine 81-jährige Gandersheimerin wurde in ihrem Pkw sitzend von einem etwa 50-jährigen Mann angesprochen.

Er erkundigte sich nach dem Weg zu einer Apotheke. Während des Gesprächs begab sich ein weiterer Mann an die Beifahrertür des Wagens und entwendete aus der auf dem Beifahrersitz liegenden Handtasche der Geschädigten deren EC-Karte.

Anschließend verließen insgesamt drei Personen den Tatort und begaben sich fußläufig in Richtung Innenstadt. Die Tat wurde von einer Zeugin beobachtet. Ein Täter konnte wie folgt beschrieben werden: Etwa 55 Jahre alt, mittelgroß und graue Harre, vermutlich Südost-Europäer. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung der Polizei verlief ergebnislos. Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Bad Gandersheim unter Telefon 05382/919200.ots

Blaulicht

Versuchtes Tötungsdelikt

Moped aus Scheune geklaut