Polizei sucht Graffiti-Schmierer

Bad Gandersheim. In der Nacht von Freitag auf Sonnabend kam es im Stadtgebiet Bad Gandersheim gleich zu mehreren sogenannten Graffiti-Farbschmierereien an Häuserfassaden und Mauern. Betroffen waren verschiedene Objekte in den Straßenzügen »Hinter der Münze« und »Am Küchengraben«.

Benutzt wurde Farblack in blau und schwarz aus Sprühdosen. So wurden die »Tag's« "BMG", "ACAB" (=All Cops Are Bastards), "Fuck Police" sowie ein »X« im Kreis festgestellt und gesichert. Außerdem wurden Schmierereien an öffentlichen Anlagen im Bereich »Auf der Wiek« in Höhe von Wohnmobilstellplatz und Stadionparkplatz festgestellt.

Ein Verkehrszeichen und eine Infotafel wurden besprüht. Auf einen Stromverteilerkasten wurde zudem ein Hakenkreuz in schwarzer Farbe hinterlassen. Von ein und derselben Tätergruppe ist auszugehen. Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet, in Bezug auf das Hakenkreuz wurde der Staatsschutz des Zentralen Kriminaldienstes in Northeim informiert. Hinweise zu allen Taten nimmt die Polizei in Bad Gandersheim unter der Telefonnummer 05382/919200 entgegen.ots