800-Euro-Herrenrad von Bahnhof gestohlen

Einbeck. Ein bislang unbekannter Täter hat ein verschlossen abgestelltes Herrenrad am Bahnhof in Einbeck in der Dr.-Friedrich-Uhde-Straße entwendet. Der 53 Jahre alte Besitzer aus Einbeck hat das Rad am Dienstag, 10. November, gegen 6 Uhr am Bahnhof abgeschlossen abgestellt.

Am Donnerstag, 12. November, wollte er das Fahrrad gegen 11.45 Uhr wieder benutzen. Er musste allerdings feststellen, dass es gestohlen wurde. Es handelt sich bei dem Rad um braunes Herrensportrad der Mark KTM, Modell Life Fun. Der Schaden beträgt eztwa 800 Euro. Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder den Verbleib des Rades geben können, setzen sich bitte mit der Polizei Einbeck in Verbindung.ots

Blaulicht

Pkw landet im Straßengraben

Reifen an zwei Pkw zerstochen

Geschwindigkeitskontrollen im Kreisgebiet

Diebstahl von Baustelle