Hund beisst Paketzustellerin

Dannhausen. Am Dienstag, 21.Mai 2019, kurz nach 13 Uhr stellte eine 34-jährige Paketbotin im Dannhäuser Anger die Post zu. Der Empfänger öffnete nach Klingeln die Haustür, welches der Hund des Empfängers dazu nutzte, durch den Spalt ins Freie zu gelangen und die Zustellerin anzuspringen.

Diese erlitt eine Biss im rechten Unterarm, welcher im Krankenhaus ambulant versorgt werden musste. Der Hundehalter tat den Biss mit der Bemerkung „es handele sich doch nur um einen Kratzer“ ab. Die Paketzustellerin erstattete Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen den Mann.ots

Blaulicht

Lkw beschädigt und geflüchtet

Gesetzes Auge ist wachsam

A7 zwischen Seesen und Northeim-Nord weiter gesperrt