Aufbrüche Kellerräume/Zeugenaufruf

Bad Gandersheim. 

Wiederholt suchten zwischen Montag, 3. Januar, und dem heutiugen Sonnabend unbekannte Täter in den Mehrfamilienhäusern vom Flugplatzweg die Kellerräume auf und versuchten Sachen zu entwenden. Vermutlich wurden der/die Täter bei der weiteren Tatausführung, Sachen zu stehlen, gestört.

Vor drei Wochen wurde einem Bewohner sein Fahrrad aus dem verschlossenem Kellerraum entwendet.

Anwohner aus dem Flugplatzweg werden gebeten, Hinweise auf verdächtige Personen und auch Fahrzeuge, an das Polizeikommissariat Bad Gandersheim, Telefon (05382) 919-200, zu melden.ots

Blaulicht

Kreiensen: Unfallflucht

Verkehrsunfallflucht auf dem Domänenhof

Greene: Einbruch in Wohnhaus