Mehrere Sachbeschädigungen durch Graffiti

Kreiensen. Der Tatzeitraum liegt schon länger zurück. Die Feststellungen wurden am 10. August 2017 um 9 Uhr, getroffen. Bisher unbkannte Täter besprühten eine Hauswand gegenüber der Skaterbahn (ehemaliges Postgebäude), die Bahnüberführung in der Biebelstraße und den Fußgängerüberweg von der Bahnhofstraße zur Billerbeckerstraße mit Graffitis.

Der Sachschaden beläuft insgesamt auf etwa 1500 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Bad Gandersheim, Tel.: 05382 - 919200 oder in Kreiensen unter Tel.: 05563 - 212.ots