Betäubungsmittel aufgefunden

Bad Gandersheim. In der Nacht zu Sonntag, 5. Juni, gegen 2 Uhr kontrollierten Beamte der Polizei Bad Gandersheim auf der B 64 zwischen den Ortschaften Kreiensen und Bad Gandersheim einen 40-jährigen Bad Gandersheimer mit seinem Fahrrad.

Im Rahmen der Kontrolle zeigte der Kontrollierte Auffälligkeiten, die die Beamten zu weiteren polizeilichen Maßnahmen in Form einer Durchsuchung der Person veranlassten.

Dabei wurden bei dem nunmehr Tatverdächtigen mehrere Konsumeinheiten Cannabis aufgefunden. Die Betäubungsmittel wurden sichergestellt und eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gefertigt.ots