Verkersunfall, Zeugenaufruf an LKW-Fahrer

Gehrenrode. Eine Suzuki-Fahrerin aus Bad Gandersheim befuhr am Montagmorgen gegen 6.55 Uhr die Landesstraße 489 von Gehrenrode
kommend in Richtung Lamspringe. Ihr entgegen kam eine Renault-Fahrerin aus Lamspringe und in der langgezogenen dortigen Kurve kam es zum Verkehrsunfall, wobei beide linke Außenspiegel sich touchierten und splitterten. Auch entstanden Streifschäden an den Karosserieteilen und der Gesamtsachschaden wurde auf 1200 Euro geschätzt.

Vor der Renault-Fahrerin fuhr ein LKW, auch von Lamspringe kommend, in Richtung Gehrenorde. Dieser LKW-Fahrer kann eventuell weitere sachdienliche Angaben zum Unfallgeschehen geben und er möge sich beim Polizeikommissariat Bad Gandersheim, Telefon (05382) 919-200, melden.ots