Kreiensen: Verkehrsunfall – Fahren unter Alkoholbeeinflussung

Kreiensen. Ein 85-jähriger Einbecker befuhr mit seinem Pkw am Sonnabend gegen 21.05 Uhr die Straße Auf der Höhe und verursachte einen leichten Verkehrsunfall.

Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten vom Polizeikommissariat Bad Gandersheim erhebliche Alkoholbeeinflussung des nun Beschuldigten. Es wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt und der Führerschein beschlagnahmt.

Die Ermittlungen dauern an und ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung wurde eingeleitet. Am Pkw entstand leichter Sachschaden in Höhe von 800 Euro.ots

Blaulicht

Verkehrsunfall auf der B64

Versuchter Enkeltrick / Amtsanmaßung

Enkeltrick/Versuchter Betrug