Verkehrsunfallflucht auf dem Domänenhof

Bad Gandersheim. Am Dienstag gegen 10.30 Uhr, wollte ein 66-jähriger Magdeburger mit seinem Audi A3 im Bereich des Domänenhofes in Bad Gandersheim aus einer Parklücke ausparken.

Hierbei übersah er ein, im Ausparkbereich stehendes Verkehrszeichen und stieß gegen dieses. Nach dem Zusammenstoß entfernte sich der Fahrzeugführer von der Unfallstelle, ohne schadensregulierende Maßnahmen einzuleiten.

Der Unfall wurde durch eine Zeugin beobachtet, die die Polizei in Kenntnis setzte. Im Rahmen der Ermittlungen konnte der verantwortliche Kraftfahrzeugführer ausfindig gemacht und befragt werden. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet.ots

Blaulicht

Kreiensen: Unfallflucht

Verkehrsunfallflucht auf dem Domänenhof

Greene: Einbruch in Wohnhaus