Raubüberfall auf Fußgängerin in Gandersheim

Bad Gandersheim. Bereits am Freitag ereignete sich gegen 20.50 Uhr in Bad Gandersheim im Bereich des Steinwegs Höhe Gandebrücke ein Raub zum Nachteil einer 36-jährigen Frau aus Bad Gandersheim. Die Frau war zu dieser Teit zu Fuß im Bereich des parallel zum Mühlenkanal verlaufenden Weges zwischen Finanzamt und Steinweg unterwegs.

Kurz vor rreichen des Steinwegs riss ihr ein bislang unbekannter Täter die über die Schulter getragenen Handtasche herunter und flüchtete in unbekannte Richtung. Durch die Tat stürzte die 36-jährige Frau zu Boden, verletzte sich dabei allerdings nicht.

In der Tasche des Opfers befanden sich diverse persönliche Gegenstände, sowie ein Mobiltelefon. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von rund 850 Euro. Zeugen, die zur Tatzeit, im Bereich des Steinwegs verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Gandersheim unter der Telefonnummer 05382/91920-0 in Verbindung zu setzen.ots