Zeugen gesucht: Fahrerflucht auf der Stiftsfreiheit

Bad Gandersheim. Eine 58 Jahre alte Bad Gandersheimerin hatte ihren Pkw (Daimler B-Klasse, Farbe rot) am heutigen Montag gegen 10.30 Uhr auf der linken Seite der Zufahrtstraße (Verlängerung Bismarckstraße) zum Parkplatz Stiftsfreiheit ordnungsgemäß zum Parken abgestellt.

Hinter ihrem Pkw stand ein roter VW Polo mit GAN-Kennzeichen. Als sie gegen 11.17 Uhr wieder zu ihrem Fahrzeug kam, stellte sie an der hinteren Stoßstange des Fahrzeugs eine Beschädigung fest. Sie vermutet, dass der Fahrzeugführer des roten VW Polo, der hinter ihrem Pkw gestanden hat, beim Wegfahren die Beschädigung verursacht und sich anschließend unerlaubt vom Unfallort entfernt hat.

An der B-Klasse entstand Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro. Personen, die Hinweise zu diesem Verkehrsunfall geben können, werden gebeten, sich an die Polizei in Bad Gandersheim unter Telefon (05382) 919200, zu wenden.ots

Blaulicht

Außenspiegel touchierten sich

Schwere versuchte Brandstiftung in Northeimer BBS

Unfalllfucht nach Parkmanöver