24.000 Euro Schaden: Gegensätzliche Aussagen zum Unfallhergang

Bad Gandersheim. Am Montag gegen 19.55 Uhr befuhr ein 79-jähriger Bad Gandersheimer mit seinem Pkw Suzuki den Steinweg in Bad Gandersheim stadteinwärts.

In Höhe einer scharfen Rechtskurve kam ihm ein Pkw VW Up mit einem 32-jährigen Bad Gandersheimer entgegen. Im Kurvenbereich kam es zum Zusammenstoß beider Kraftfahrzeuge, wodurch an beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden in Höhe von circa 24.000 Euro entstand.

Beide Beteiligte äußerten, dass der jeweils andere zu weit auf die Gegenfahrbahn geraten sei. Die Polizei Bad Gandersheim hat hierzu die Ermittlungen aufgenommen.ots