Schwerer Unfall zwischen Schachtenbeck und Harriehausen 

Schachtenbeck/Harriehausen. Rettungskräfte bemühen sich zur Minute um die Bergung eines Pkw, mit dem ein junger Fahrer kurz nach 15 Uhr einen schweren Unfall hatte.

Er war von der Fahrbahn abgekommen, hatte einen Baum gestreift und war im Acker gelandet. Der junge Mann blieb leicht verletzt. Die Feuerwehr Harzbörde sicherte den Pkw und leitete die Bergung ein. Die K617 ist zur Zeit und noch eine Weile gesperrt.ots

Blaulicht

Brand in einem Patientenzimmer