Verkehrsunfall mit unerlaubten Entfernen vom Unfallort

Bad Gandersheim/Kalefeld. In der Zeit vom 3., ab 19 Uhr bis zum 4.Dezember, um 15.30 Uhr beschädigte ein Unbekannter Fahrzeugführer die Grundstücksmauer eines Anliegers.

Der entstandene Schaden beträgt etwa 2000 Euro. Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich, ohne schadenregulierende Massnahmen zu treffen. Wer sachdienliche Hinweise zum Verursacher geben kann, melde sich bitte bei der Polizei Bad Gandersheim unter Telefon (05382) 919200.ots

Blaulicht

Außenspiegel touchierten sich

Schwere versuchte Brandstiftung in Northeimer BBS

Unfalllfucht nach Parkmanöver