Üble Sachbeschädigungen an Schaustellerwagen

Dannhausen. Im Tatzeitraum von Dienstag, 18 Uhr, bis Mittwoch, 12.30 Uhr, wurden an insgesamt 18 Fahrzeugen eines Schaustellerbetriebes nicht unerhebliche Sachbeschädigungen begangen. An Imbisscontainern, Anhängern und Wohnwagen wurden Reifen zerstochen, Stromleitungen durchtrennt und der Lack zerkratzt. Der Gesamtschaden wird auf 50.000 Euro geschätzt.

Die Schaustellerfahrzeuge waren auf einer Freifläche im Dannhäuser Wausterweg abgestellt. Die Ermittlungen zum Tatmotiv dauern an. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Bad Gandersheim unter Telefon 05382/919200 entgegen.ots

Blaulicht

Versuchter Einbruch

Polizei freut sich über (fast) friedliches Altstadtfest 2019

Zwei Motorsägen entwendet