Vandalismus auf Kinderspielplatz

Kreiensen. Unbekannte Täter suchten in den Abendstunden von Freitag, 2. August 2019 auf Sonnabend, 3. August 2019 den Kinderspielplatz am Ahornweg in Kreiensen auf und beschädigten die Seilbahnaufhängung vom Sitz. Der Schäkel vom Gleitschlitten wurde abgerissen. Weiterhin ist zu beklagen, dass die dortige Sitzgruppe durch Schmierereien und Ausdrücken von Zigarettenkippen verunreinigt wurde.

Ein Meldender mutmaßte, dass Jugendliche bzw. Heranwachsende, nicht aus dem Ort Kreiensen, sich über „Sozial Media“ verabredeten, am Kinderspielplatz trafen und alkoholische Getränke verzehrten. Im Zuge des Konsums kam es dann zu genanntem Vandalismus bzw. Sachbeschädigung an dem Spielgerät.

Diese Treffen waren schon des Öfteren wahrzunehmen und Anwohner aus dem Ahornweg werden gebeten, sachdienliche Hinweise an die Polizeistation Kreiensen, Telefon (0 55 63)  212 oder an das Polizeikommissariat Bad Gandersheim, Telelefon (0 53 82) 919200, zu melden.ots

Blaulicht

Einbruch in Jugendraum

Eboldshäuser Dorfbach mit Ölfilm verschmutzt